SAMA MASCHINENBAU GmbH
info@sama-online.com
RIEDHAMMER GmbH
mail@riedhammer.de
ALPHA CERAMICS GmbH
info@alpha-ceramics.de
Woran sind Sie interessiert?
Firmen
Strukturkeramik
Funktionskeramik
Elektrokeramik
Feuerfestkeramik
Betreff:
Anfrage:
Bitte geben Sie hier die Angaben zu Ihrem Unternehmen ein
Firma:
Kontakt:
Funktion:
Adresse:
Stadt:
Bundesland:
Land:
Telefon:
E-mail:
Fax:
Webseite:
Anlagen (max. 10 MB)
mögliche Dateiformate: .pdf, .doc, .docx, .xls, .xlsx, .ppt, .pptx, .png, .jpg, .jpeg, .bmp
Sind Sie bereits Kunde?  
Datenschutzhinweise:
VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN AUF WEBSEITEN
www.sacmi-team.com
von SACMI IMOLA S.C.
mit Sitz in Imola (BO) - Via Selice Provinciale, 17/A - 40026 Telefon: +39-0542-607111, Fax: +39-0542-642354, E-Mail: sacmi@sacmi.it - sacmiimola@legalmail.it - sacmiamministrazione@legalmail.it (im Folgenden nur "die FIRMA" genannt)

Diese Seite beinhaltet die Beschreibungen der Verwaltungsmethoden für die oben erwähnten Websites (nachher bezeichnet als "Websites") mit dem spezifischen Verweis auf die Nutzung von Cookies durch Besucher, die die Websites aufrufen (nachher bezeichnet als "die Benutzer" oder "der Benutzer", wenn sie sich auf eine einzelne Person beziehen).

Dieses Dokument über Verarbeitung von personenbezogenen Daten bezieht sich ausschließlich auf die oben erwähnten Websites. Das SACMI-Gruppenunternehmen kontrolliert unabhängig diese Verarbeitung und hat separate Dokumente für seine eigenen Websites. Dieses kann sich von diesem Dokument unterscheiden. Jedes Mal wenn Sie auf eine Website zugreifen, die in der oben erwähnten Liste nicht erfasst ist, empfehlen wir deshalb, dass Sie das entsprechende Dokument bezüglich der Verarbeitung von personenbezogenen Daten lesen. Dieses Dokument kann jederzeit geändert werden, deshalb empfehlen wir Ihnen, sich regelmäßig darauf zu beziehen.

Die folgenden Informationen sind hinsichtlich personenbezogenen Daten, die Sie der FIRMA bereitstellen oder auf andere Weise von der FIRMA über die oben erwähnten Websites erworben wurden (nachher bezeichnet als "Daten") auch in Übereinstimmung mit Paragraf 13 der Gesetzesverordnung N. 196/2003.

 

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Verarbeitung bezieht sich auf "jeden Vorgang oder jede Gruppe von Vorgängen, die auch ohne den Gebrauch von elektronischen Werkzeugen für das Datensammeln, die Aufnahme, das Organisieren, das Aufbewahren, die Beratung, die Verarbeitung, das Ändern, das Auswählen, das Extrahieren, das Vergleichen, das Verwenden, das Verbinden, das Blockieren, die Kommunikation, das Zirkulieren, das Annullieren und das Zerstören durchgeführt werden, selbst wenn die Daten nicht auf einer Datenbank aufgezeichnet werden.".

Personenbezogene Daten beziehen sich auf "jegliche Informationen in Zusammenhang mit einer natürlichen Person, die identifiziert worden ist oder sogar indirekt identifiziert werden kann, indem sie sich auf andere Informationen, einschließlich einer persönlichen Identifikationsnummer" bezieht.

VERARBEITUNGSINHABER

Die FIRMA ist der Datenverarbeitungsinhaber.


VERARBEITUNGSZWECKE

Die Daten werden innerhalb der Grenzen der geltenden Gesetze von der FIRMA für folgende Zwecke verarbeitet: a) um den gesetzlichen und verordnungsrechtlichen Verpflichtungen und/oder EG-Vorschriften nachzukommen; b) Erteilung des Zugriffs auf vertrauliche Bereiche, Informationen und Angebote; c) Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen, um die Rechte und Interessen der FIRMA zu schützen; d) Aufnahme und Verwaltung ihrer technischer Kundendienstanforderungen; e) Verwaltung von Bewerbungen als Lieferanten der FIRMA; f) Sendung von Newsletter auf Wunsch; g) Verwaltung der Kurrikula und der von Ihnen abgesendeten Kooperationsangebote.

Für die oben erwähnten Zwecke können die Daten auch von der FIRMA, von Datenverarbeitungshandler, die von der besagten FIRMA ernannt wurden und/oder von Betreibern verarbeitet werden.

Der Datenfluss von den oben erwähnten Websites, die vorher mit einem Sternchen (*) versehen sind, ist:

  • verbindlich für den in der vorherigen Aufzählung festgelegten Zweck a) und diese entsprechende Verarbeitung soll keine Genehmigung von denjenigen erfordern, die betroffen sind;
  • nicht verbindlich für den in den vorherigen Aufzählungen festgelegten Zweck b), c) und d); jedoch kann die Ablehnung bedeuten - hinsichtlich der Beziehung zwischen Daten und erforderlichen Service oder Aktivität dass die FIRMA außerstande ist, ihre eigenen Verpflichtungen richtig zu erfüllen und somit die FIRMA bestimmen kann, den erforderlichen Service oder Aktivität abzulehnen. Diese entsprechende Verarbeitung soll keine Genehmigung von denjenigen erfordern, die betroffen sind, da diese Genehmigung durch Abhaken der Kästchen erfolgte, in Übereinstimmung mit den in diesem Dokument angegebenen Informationen wie folgt; und
  • nicht verbindlich für den in den vorherigen Aufzählungen festgelegten Zweck e), f) und g) und ihre Verarbeitung erfordert Genehmigung von den betroffenen Personen (und diese Genehmigung erfolgt durch Abhaken der Kästchen in Übereinstimmung mit den in diesem Dokument angegebenen Informationen wie folgt), dessen ungeachtet, dass mangelnde Genehmigung bedeutet - hinsichtlich der Beziehung zwischen Daten und erforderlichen Service oder Aktivität - dass die FIRMA außerstande ist, die vereinbarten Aktivitäten unter e), f) und g) durchzuführen.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSON
Sie können Ihre unter Paragraf 7 der Gesetzesverordnung N. 196/2003 festgelegten Rechte mit Verweis auf die FIRMA ausüben und diese Rechte werden vollständig wie folgt zu Ihrem Vorteil gemeldet:

Para. 7
(Zugangsrecht zu personenbezogenen Daten und sonstige Rechte
  1.  Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung der Existenz oder anderweitig über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die ihn oder sie betrifft, selbst wenn die Daten noch nicht aufgezeichnet sind und auf eine verständliche Art und Weise zu erhalten.
  2. Die betroffene Person hat das Recht, Indikationen zu erhalten über: a) den Ursprung der personenbezogenen Daten; b) Zwecke und Methoden der Verarbeitung; c) den Grund der Verarbeitung mithilfe von elektronischen Werkzeugen; d) die Identifizierungsdetails des Inhabers, der Betreiber und des designierten Vertreters gemäß Paragraf 5 Komma 2; e) die Personen und Personenkategorien, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können, oder wer von den personenbezogenen Daten in ihrer Rolle als designierter Vertreter im Staatsgebiet, als  Betreiber oder Beauftragter zur Kenntnis gebracht werden konnte.
  3. Die betroffene Person hat das Recht, dass: a) die Daten zu aktualisieren, zu berichtigen oder nötigenfalls zu integrieren sind; b) die Daten gelöscht,  anonym gemacht oder blockiert werden, falls die Daten so verarbeitet wurden, sodass gegen das Gesetz verstoßen wird, einschließlich gesammelter und fortlaufend verarbeiteter Daten, die aus genannten Gründen nicht bewahrt werden müssen; c) eine Erklärung einzuholen ist, die besagt, dass diejenigen, an denen die Daten mitgeteilt oder zirkuliert wurden, über die Vorgänge zur Kenntnis gebracht wurden wie unter a) und b), sowie der Dateninhalt, außer wenn die Erfüllung dieser Aktion unmöglich ist oder einen offenbar unverhältnismäßigen Aufwand an Mitteln hinsichtlich geschützten Rechts einschließt.
  4. Der Betroffene hat das Recht auf vollständigen oder teilweisen Widerspruch: a) die Verarbeitung seiner oder ihrer personenbezogenen Daten bezüglich legitimer Gründe, selbst wenn das für den Datenerfassungszweck relevant ist: b) die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die ihn oder sie betreffen und für Werbematerial, Direktverkäufe verwendet werden oder zur Durchführung von Marktforschung oder kommerziellen Kommunikationsaktivitäten dienen.

Sie können auch weitere Informationen von der FIRMA anfordern, hinsichtlich "Rechte der betroffenen Person" gemäß Gesetzesverordnung N. 196/2003.

KOMMUNIKATION ZIRKULATION

Für dieselben in diesem Dokument beschriebenen Zwecken können die Daten dem SACMI-Gruppenunternehmen mit Sitz in Ländern mitgeteilt werden, die Mitglieder oder keine in der Europäischen Union sind. Diese sind unabhängige Verarbeitungsinhaber, die die Daten als ausschließlich notwendig für die oben erwähnten Zwecke verarbeiten können; falls irgendetwas in diesen Dokumenten nicht erwähnt wurde, sollen diese Personen Sie mit spezifischen Informationen versorgen, wie die Datenverarbeitung potenziell durchgeführt wird. Die aktualisierte Liste des SACMI-Gruppenunternehmens kann auf den oben erwähnten Websites angesehen werden.

Die Daten können auch Drittanbietern (zum Beispiel Courier) für dieselben oben erwähnten Zwecke mitgeteilt werden. Die FIRMA soll nur Auskunft geben, die für die besagten Drittanbieter unbedingt notwendig sind, um kommerzielle Vorgänge oder erforderliche Dienstleistungen zu erfüllen, und die FIRMA sollte nicht die Daten mit Drittanbietern auf andere Weise teilen, nur wenn sie Ihre ausdrückliche Genehmigung für jede separate Angelegenheit hat.

Die Daten sollen nicht in Umlauf gesetzt werden ("Zirkulation" bedeutet, nicht spezifizierte Personen auf Daten aufmerksam zu machen).

VERARBEITUNGSMETHODEN

Die Datenverarbeitung soll sowohl mit elektronischen Werkzeugen als auch ohne durchgeführt werden, völlig im Einklang mit der zutreffenden Gesetzgebung. Insbesondere nach Paragraf 11 der Gesetzesverordnung N.196/2003 sollten die zu verarbeitenden Daten: a) auf eine legitime und ehrliche Weise verarbeitet werden; b) für spezifische, ausdrückliche und legitime Zwecke gesammelt und aufgezeichnet und in anderen Verarbeitungsvorgängen verwendet werden, die mit besagten Zwecken kompatibel sind; c) genau und nötigenfalls aktualisiert sein; d) relevant, vollständig und nicht unverhältnismäßig zum Zweck sein, für den sie gesammelt oder nacheinander verarbeitet wurden; e) sorgfältig aufbewahrt werden, damit der Beteiligte für eine bestimmte Zeitdauer identifiziert werden kann, die nicht mehr als notwendig überschritten werden sollte, wofür die Daten gesammelt oder fortlaufend verarbeitet wurden.

DATENSICHERHEIT

Ihre Daten werden auf solche Weise gespeichert, dass das Risiko ihrer Zerstörung oder ihres Verlusts sowie ein möglicher unbefugter Zugriff oder unbefugte Verarbeitung oder deren Verarbeitung auf eine Weise, die nicht mit den Zwecken, für die diese Daten erhoben wurden, übereinstimmt, auf ein Minimum reduziert wird. Die Daten werden in Archiven für schriftliche Unterlagen gespeichert, die sich mit einem Schlüssel abschließen lassen und/oder werden in eigens dazu bestimmten Servern gespeichert, die durch Passworte geschützt sind und deren Zugang beschränkt ist. Diese Server befinden sich an gut geschützten Orten.


ÜBERTRAGUNG VON DATEN AN DIE FIRMA

Nachdem Ihre personenbezogenen Daten bei der FIRMA eingegangen sind, werden diese gemäß der in diesem Dokument genannten Gesetzgebung verarbeitet.  Da das Internet keine sichere Umgebung ist, können unbefugte Dritte Zugriff auf die von Ihnen im Internet übertragenen Daten erhalten, sammeln und diese ohne Genehmigung nutzen. Auch könnten die via Internet versandten Daten über die Landesgrenzen hinaus übertragen werden, auch wenn sich Sender und Empfänger im selben Land aufhalten. Deshalb könnten die von Ihnen über Internet versandten Daten in ein Land übertragen werden, dessen Datenschutzstandard einem Schutzgrad entspricht, der unter dem Standard liegt, der im Wohnsitzland angewandt wird. Die FIRMA haftet nicht für die Sicherheit und die Integrität ihrer Daten, wenn diese von Ihnen über das Internet zur FIRMA übertragen werden.  Wenn Sie es demnach für angebracht halten, ihren Daten einen höheren Schutz zu gewähren, können Sie der FIRMA ihre personenbezogenen Daten unter Verwendung anderer Mittel zukommen lassen.


COOKIE-RICHTLINIE

Die FIRMA verwendet Cookies auf den Websites in den auf dieser Seite beschriebenen Formen und Methoden. Mit der Nutzung der Websites wird die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit den Geschäftsbedingungen wie folgt zugelassen.

 

Was sind Cookies?

Cookies sind Informationssegmente, die die Websites beim Besuch einer Seite in das Navigationsgerät des Benutzers einfügen. Sie können Sendeinformationen zwischen der Website und dem benutzten Gerät, sowie zwischen dem besagten Gerät und anderen Websites umfassen, die im Auftrag der FIRMA oder privat funktionieren, im Einklang mit den Informationen, die im entsprechenden Dokument über Datenschutz aufgeführt sind. Der Benutzer kann sich dafür entscheiden, alle Cookies zu deaktivieren, indem er die Einstellungen des verwendeten Navigationsprogramms (Browser) modifiziert. Jedoch kann das Deaktivieren von Cookies einige Service davon abhalten, richtig zu funktionieren, und der Benutzer kann nicht auf mehrere Funktionen zugreifen, die zur Optimierung der Navigationserfahrung entworfen wurden. Weitere Informationen zum Verwalten oder  Deaktivieren von Browser-Cookies finden Sie im Endabschnitt dieser Cookie-Richtlinie.

Weitere Informationen über Cookies und ihre allgemeinen Funktionen finden Sie auf der Informations-Website: allaboutcookies.org

 

Warum verwenden wir Cookies?

Cookies besitzen mehrere Funktionen. Sie helfen Websitebetreiber zu verstehen, wie Benutzer die gegenwärtige Website nutzen. Sie erlauben dem Benutzer, innerhalb der verschiedenen Seiten der Website effizienter zu navigieren und helfen, sich an dargestellte Voreinstellungen usw. zu erinnern. Cookies geben auch kommerzielle Auskunft, zum Beispiel, diese Informationen helfen dem Websitebetreiber zu verstehen, welche Produkte den Benutzer am meisten interessieren bzw. welches von diesen Produkten am wichtigsten ist.

 

Welche Typen von Cookies benutzen wir?

Cookies, die auf unserer Website benutzt werden, unterliegen der wie folgt veranschaulichten Kategorien.

 

Temporäre und dauerhafte Cookies

Cookies können am Ende einer Navigationssitzung verfallen, die als Zeitabschnitt definiert ist, in dem der Benutzer ein Fenster öffnet und schließt oder sie können über einen längeren Zeitraum verbleiben.

Temporäre Cookies – Sie werden gelöscht und verschwinden vom Gerät, wenn der Benutzer die Website verlässt und das für die Navigation verwendete Programm schließt; sie verfallen, wenn die Browser-Sitzung endet und können über keinen längeren Zeitraum verbleiben. 

Dauerhafte Cookies – Sie bleiben auf dem Gerät sogar, nachdem der Benutzer die Website verlassen hat, bis sie gelöscht werden, oder bis sie ihr potenzielles vom Websitebetreiber gesetztes Verfallsdatum erreichen.

 

Cookies von Erst- und Drittanbietern

Es gibt Cookies von "Erst-" und "Drittanbietern" je nach Website oder Websitedomäne.

Cookies von Erstanbietern sind von Websites direkt eingesetzte Cookies, während die Websites von Benutzern oder von der Website besucht werden, sobald die Adresse vom Benutzer (angezeigt im URL-Fenster) eingetippt wird.

Cookies von Drittanbietern sind von einer Website eingesetzte Cookies, die sich von denjenigen unterscheiden, die vom Benutzer besucht wurden. Cookies von Drittanbietern sind in Fällen relevant, wenn der Benutzer eine Website besucht und ein Drittanbieter in Bezug auf den Anbieter der besuchten Website ein Cookie auf der besagten Website einsetzt. 

 

Cookie-Technologie für Leistung und Funktionalität

Je nach Sinn und Zweck können Cookies auf Websites sich unterscheiden und unterliegen drei weiteren Kategorien wie folgt veranschaulicht.

Ausschließlich notwendige Cookies oder Cookies sind zum Navigieren in den Websites erforderlich, die der Benutzer besucht und einige der Funktionen nutzt. Einige vom Benutzer benötigte Online-Dienste (z.B. der Zugriff auf reservierte Bereiche) dürfen nicht ohne diese Cookies geliefert werden. Dieser Cookie-Typ auf unseren Websites sammelt keine persönlichen Daten vom Benutzer, der den Benutzer gewissermaßen mithilfe der Cookies identifizieren kann.  

Leistungs-Cookies sammeln anonyme Informationen und das ermöglicht uns zu verstehen, wie Benutzer mit unseren Websites interagieren. Zum Beispiel teilen sie uns mit, welche Websites öfters besucht wurden, wie viel Zeit auf der Website verbracht wurde, potenzielle Fehlermeldungen usw. Die Leistungs-Cookies, die wir nur benutzen, sammeln Informationen anonym und auf aggregierter Basis. Sie werden verwendet, um den Betrieb der Websites und die Navigationserfahrung der Benutzer zu verbessern. Weitere Informationen darüber, wie man Leistungs-Cookies löscht oder verwaltet, finden Sie in den entsprechenden Abschnitten auf dieser Seite.

Funktionalitäts-Cookies: sie erlauben unseren Websites, Benutzerverhalten (wie angeschaute Textgröße, der Sprachvoreinstellung, Standort usw.) aufzuzeichnen und auf Benutzerverhalten basierende Funktionalität anzubieten. In manchen Fällen können Cookies auch verwendet werden, um Online-Dienst anzubieten (z.B. einen Live-Chat-Service) oder zu vermeiden, Dienstleistungen oder Nachrichten anzubieten, die der Benutzer bereits in der Vergangenheit abgelehnt hat. Unsere Websites setzen diesen Cookie-Typ auf das vom Benutzer verwendete Navigationsgerät auf eine völlig anonyme Weise und Sie sollen nicht in der Lage sein, das zu identifizieren. Weitere Informationen darüber, wie man Leistungs-Cookies löscht oder verwaltet, finden Sie in den entsprechenden Abschnitten auf dieser Seite. Es sollte daran erinnert werden, dass, wenn der Benutzer diesen Cookie-Typ löscht, die ausgewählten Voreinstellungen und/oder Einstellungen für zukünftige Besuche nicht gespeichert werden.

 

Für umfassende Informationen haben wir unten eine Tabelle angeboten, die Namen, Zweck, Dauer und Methode für jeden Cookie anzeigt, wo die Nutzung deaktiviert werden kann:

 

Cookie-Name Cookie-Zweck Cookie-Dauer Wie kann man die Verwendung von Cookies deaktivieren
1) ASP.NET_SessionId

Sitzungscookies

Sitzung

Dieser Cookie ist zum Navigieren der Website notwendig.

Wenn Sie ihn deaktivieren wollen, verlassen Sie die Website und schließen jede offene Sitzung. Um das Navigieren der Website fortzusetzen, autorisiert das die Verwendung dieses Cookies.

2) CookiePolicy  Dieser Cookie wird verwendet, um vom Benutzer gegebene Genehmigungen zu verfolgen 20 Jahre Wenn Sie diesen Cookie deaktivieren wollen, löschen Sie ihn von Ihrem Gerät, indem Sie die Anweisungen auf dieser Seite unter Abschnitt "Verwalten oder Löschen von Cookies" befolgen.
3) __utma / _ga
Cookies, um die Anzahl von Besuchen von denselben Benutzer mit Google Analytics zu berechnen. 2 Jahre Wenn Sie diesen von Google Analytics gesetzten Cookie deaktivieren wollen, installieren Sie die zusätzliche Komponente, um Google Analytics zu deaktivieren, indem Sie folgende Seite besuchen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout
4) __utmb  Cookie zusammen mit dem aufeinander folgenden Cookie, um die Zeit zu berechnen, die mit Google Analytics auf der Website verbracht wurde. 30 Minuten Wenn Sie diesen von Google Analytics gesetzten Cookie deaktivieren wollen, installieren Sie die zusätzliche Komponente, um Google Analytics zu deaktivieren, indem Sie folgende Seite besuchen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout
5) __utmc Cookie zusammen mit dem vorherigen Cookie, um die Zeit zu berechnen, die mit Google Analytics auf der Website verbracht wurde. Sitzung Wenn Sie diesen von Google Analytics gesetzten Cookie deaktivieren wollen, installieren Sie die zusätzliche Komponente, um Google Analytics zu deaktivieren, indem Sie folgende Seite besuchen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout
6) __utmt / _gat
Cookie von Google Analytics, um die Anforderungsrate zu drosseln. 10 Minuten Wenn Sie diesen von Google Analytics gesetzten Cookie deaktivieren wollen, installieren Sie die zusätzliche Komponente, um Google Analytics zu deaktivieren, indem Sie folgende Seite besuchen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout
7) __utmz Cookie, um die Quelle des Benutzers mit Google Analytics zu verfolgen. 6 Monate Wenn Sie diesen von Google Analytics gesetzten Cookie deaktivieren wollen, installieren Sie die zusätzliche Komponente, um Google Analytics zu deaktivieren, indem Sie folgende Seite besuchen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Verwalten oder Löschen von Cookies

Die meisten Internetbrowser werden anfänglich so eingestellt, um Cookies automatisch zu akzeptieren. Der Benutzer kann diese Einstellungen modifizieren, um Cookies zu blockieren oder jedes Mal gewarnt zu werden, wenn Cookies zum Navigationsgerät gesandt werden. Außerdem kann am Ende jeder Navigationssitzung der Benutzer die Cookies löschen, die von seinem oder ihrem Gerät gesammelt wurden. Es bestehen verschiedene Methoden zum Verwalten von Cookies. Entnehmen Sie bitte dazu spezifische Anleitungen Ihres Browsers. Wenn der Benutzer verschiedene Geräte benutzt, um Websites zu besuchen und zuzugreifen (zum Beispiel, Computer, Smartphone, Tablet usw.), dann ist der Benutzer selber dafür verantwortlich, dass jeder Browser von jedem Gerät eingestellt wird, um seine oder ihre gewünschten Voreinstellungen bezüglich Cookies festzulegen. Weitere Informationen zum Verwalten von Cookies finden Sie auf der Seite: http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies/

 

Wählen Sie die folgenden Links aus, um auf spezifische Anweisungen zum Verwalten von Cookies mit einigen der Hauptnavigationsprogramme zuzugreifen.

 

Microsoft Windows Explorer

http://windows.microsoft.com/en-us/windows-vista/block-or-allow-cookies

Google Chrome

https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=en&p=cpn_cookies

Mozilla Firefox

https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences

Apple Safari

http://www.apple.com/legal/privacy/it/cookies/

 

Wenn der Benutzer keinen der oben erwähnten Browser verwendet, dann kann er jedenfalls "Cookies" im relevanten Abschnitt der Anleitung auswählen, um den Speicherort des Cookie-Ordners herauszufinden.

Google Analytics

Die FIRMA benutzt den von Google Inc. angebotenen Google Analytics-Service, um die Websites zu verwalten.

Google Analytics setzt abwechselnd Cookies, die Informationen darüber generieren, wie der Benutzer die Website nutzt (einschließlich IP-Adresse des Benutzers). Diese Informationen werden anonym von Google gesammelt. Google speichert die gesammelten Informationen auf seine Server, um die Website-Nutzung zu verfolgen und zu untersuchen und um Berichte und Statistiken über Website-Aktivitäten und Nutzung im Auftrag der FIRMA zu erstellen. Google kann dann diese Informationen Drittanbietern bei Bedarf nach dem Gesetz übermitteln, oder wenn diese Drittanbieter die oben erwähnten Informationen für Google verarbeiten. Google soll nicht die vom Benutzer verwendete IP-Adresse mit irgendwelchen anderen von Google enthaltenen Daten verbinden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite: http://www.google.it/analytics/learn/privacy.html

Außerdem kann der Benutzer die von Google Analytics gesetzten Cookies jederzeit deaktivieren, indem er die Nutzung eines Teils unserer Website deaktiviert und die zusätzliche Komponente auf der folgenden Seite installiert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

 

Social Buttons und Widgets

Es ist auch möglich, Social Buttons/Widgets auf unseren Websites oder spezifische "Schaltflächen" zu finden, die die sozialen Netzwerksymbole (zum Beispiel, Facebook, Twitter, YouTube, Google Plus usw.) darstellen. Mit diesen "Schaltflächen" können die Benutzer, die auf den Websites navigieren, soziale Netzwerke direkt mit einem "Klick" erreichen und mit ihnen interagieren. Durch Klicken auf Social Buttons/Widgets empfängt das soziale Netzwerk Daten in Zusammenhang mit dem Benutzerbesuch. Neben diesen Fällen, wo der Benutzer seine oder ihre eigenen Navigationsdaten spontan mit vorausgewählten sozialen Netzwerken mit einem Klick teilen kann, tauscht die FIRMA keine über die Websites erhaltenen Benutzer-Navigationsinformationen oder Daten mit sozialen Netzwerken aus, die über Social Buttons/Widgets zugänglich sind. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzrichtlinien der spezifischen sozialen Netzwerke, auf die über unsere Websites per Social Buttons zugegriffen werden kann.

 

Facebook

https://it-it.facebook.com/about/privacy

Twitter

https://twitter.com/privacy

LinkedIn

http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

YouTube und Google Plus

https://www.google.it/intl/it/policies/privacy/

 

LINKS ZU ANDEREN WEBSEITEN.

Die Links zu anderen Webseiten von Drittanbietern (einschließlich der Links zum SACMI-Gruppenunternehmen) sind zur Bequemlichkeit für den Benutzer vorhanden. Zur Verbindung mit diesen Webseiten empfiehlt es sich, die Normen, die deren Verwendung reglementieren sowie die dazu gehörigen Informationen, das sich auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten bezieht, durchzulesen. Die FIRMA hat keine Kontrolle über jeglichen Inhalt und kann demzufolge auf keine Weise im Zusammenhang mit diesen besagten Webseiten für deren Inhalt und/oder Verarbeitung von personenbezogenen Daten haftbar gemacht werden.

ANFRAGEN/ANMERKUNGEN
Alle möglichen Anfragen/Anmerkungen zu diesem Dokument sind an die FIRMA zu richten.


EINWILLIGUNG ZUR DATENBEHANDLUNG:
SACMI IMOLA S.C. Via Selice Provinciale, 17/A C.P. 113 - 40026 Imola (BO) Italien - Tel: +39-0542-607111, Fax: +39-0542-642354, E-Mail: sacmi@sacmi.it - sacmiimola@legalmail.it - sacmiamministrazione@legalmail.it
VAT N. IT00498321207 - Corp. Reg. BO and Tax code 00287010375 - R.E.A BO-8924

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren möchten, erklären Sie sich gemäß unserer Cookie-Richtlinie für die Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen oder Ablehnung einiger Cookies klicken Sie bitte hier.

accept cookie policy